SIE HABEN DIE KOSTEN VOLL IM GRIFF

Qualitäts- oder Hygienemanagement Schulungen

Für die QM- oder Hygiene Praxisschulung wird ein Komplettpreis vereinbart. Es gibt keine versteckten Kosten und auch kein Kleingedrucktes. Dadurch können Sie mit festen Planungsgrößen kalkulieren.

Wir benötigen zur Einführung des Managementsystems je einen Tag. An dem Beratungstag kann keine Behandlung stattfinden und neben der Praxisleitung sollten möglichst alle Mitarbeiter anwesend sein.

Die Beratung läuft von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr mit sinnvollen Pausen.

Alte Bundesländer, Neugründungspraxis

Eine Neugründungspraxis aus den alten Bundesländern bekommt 50% der entstandenen Kosten für eine QM und/oder Hygieneschulung erstattet, für beide Systeme maximal 2.000 €.

Alte Bundesländer, Bestandspraxis

Eine Bestandspraxis aus den alten Bundesländern bekommt 50% der entstandenen Kosten für eine QM und/oder Hygieneschulung erstattet, für beide Systeme maximal 1.500 €.

Neue Bundesländer, Neugründungspraxis

Eine Neugründungspraxis aus den neuen Bundesländern bekommt 80% der entstandenen Kosten für eine QM und/oder Hygieneschulung erstattet, für beide Systeme maximal 2.000 €.

Neue Bundesländer, Bestandspraxis

Eine Bestandspraxis aus den neuen Bundesländern bekommt 80% der entstandenen Kosten für eine QM und/oder Hygieneschulung erstattet, für beide Systeme maximal 1.500 €.

Der finanzielle Aufwand für einen QM-Beratungstag

Arbeit auf mitgebrachten Notebooks
Gesamtpreis für die Beratung: 1.800,00 €
zusätzliches QM-Navi Handbuch inkl. CD: 190,00 €

Vor der eigentlichen Beratung in der Praxis erhält diese einige QM-Unterlagen, die an die Gegebenheiten der Praxis angepasst werden müssen. Diese Aufgabe ist nicht aufwendig, da es sich immer um Muster handelt, die nur angepasst werden müssen. Während der QM-Beratung arbeiten wir von der ersten Minute an dem internen Managementsystem unter Zuhilfenahme der mitgebrachten Notebooks. Die von der Praxis im Vorfeld bearbeiteten Unterlagen wurden zuvor in das QM-Handbuch eingepflegt und befinden sich auf den mitgebrachten Notebooks.

Für eine QM-Beratung werden 1.800,00 € berechnet. Benötig die Praxis zusätzlich ein QM-Navi Handbuch incl. CD, so wird dieses mit 190,00 € berechnet.

Der finanzielle Aufwand für einen Hygiene-Beratungstag

Simulierte Hygienebegehung
Gesamtpreis für die Beratung: 1.800,00 €
Aufwendung für den Lang- und Kurzbericht: 250,00 €
zusätzliches QM-Navi Handbuch inkl. CD: 190,00 €

Vor der eigentlichen Beratung in der Praxis erhält diese einige Fragebögen. In welche dann alle Hygieneartikel mit den dazugehörigen Eckdaten für die einzelnen Aufbereitungen in der Praxis eingefügt werden. Während einer Hygiene-Beratung findet im ersten Teil des Beratungstages eine simulierte Hygiene-Begehung in allen Praxisräumen statt, die je nach größe der Praxis zwischen 3 – 4 Stunden dauern wird. Aus der durchgeführten Begehung wird ein ausführlicher Begehungsbericht erstellt. Alle während der Begehung festgestellten Verbesserungspotentiale werden zusätzlich in einen Kurzbericht festgehalten. Der Kurzbericht ist für die Nachbearbeitung des Beratungstages sehr wichtig. Die einzelnen Verbesserungspotentiale werden nach Prioritäten gegliedert und können so sinnvoll und sukzessive erledigt werden. Im zweiten Teil des Beratungstages wird die gesamte gesetzlich benötigte Hygienemanagement Dokumentation gemeinsam mit dem Praxisteam erarbeitet. Der von der Praxis im Vorfeld bearbeitete Fragebogen (die Inhalte) wurden zuvor in das Hygiene-Handbuch eingepflegt und ist Bestandteil des zweiten Beratungsteils.

Für eine Hygiene-Beratung werden 1.800,00 € berechnet. Die finanziellen Aufwendungen für den Lang- und Kurzbericht belaufen sich auf 250,00 €. Benötig die Praxis zusätzlich ein Hygiene-Navi Handbuch inkl. CD so wird dieses mit 190,00 € berechnet.

Alte Bundesländer

Eine Neugründungspraxis (ersten 2 Jahre) aus den alten Bundesländern erhält 50% der entstandenen Kosten für eine QM und/oder Hygieneschulung zurück, für beide Systeme maximal 2.000,00 €.
Eine Bestandspraxis aus den alten Bundesländern erhält 50% der entstandenen Kosten für eine QM und/oder Hygieneschulung zurück, maximal für beide Systeme maximal 1.500,00 €.

Neue Bundesländer

Eine Neugründungspraxis (ersten 2 Jahre) aus den neuen Bundesländern erhält 80% der entstandenen Kosten für eine QM und/oder Hygieneschulung zurück, für beide Systeme maximal 2.000,00 €.
Eine Bestandspraxis aus den neuen Bundesländern erhält 80% der entstandenen Kosten für eine QM und/oder Hygieneschulung zurück, für beide Systeme maximal 1.500,00 €.